SIE WOLLEN AUFHÖREN - WARUM PROBIEREN SIE NICHT EIN KOSTENLOSES VAPE- ODER E-ZIG-STARTERSET* AUS?

Vier von zehn Rauchern glauben fälschlicherweise, dass Dampfen genauso schädlich oder schlimmer ist als Rauchen

Cuatro de cada diez fumadores creen erróneamente que vapear es tan dañino o peor que fumar

Zum Inhaltsverzeichnis

Eine neue Umfrage von Action on Smoking and Health (ASH) hat ergeben, dass vier von zehn Rauchern fälschlicherweise glauben, dass Dampfen genauso schädlich oder sogar noche schädlicher ¡Als Rauchen ist! Dies steht in direktem Widerspruch zu den Schlussfolgerungen von Public Health England¡Wonach E-Zigaretten mindestens 95% weniger schädlich sind als Rauchen!

¿ESTÁ DAMPFEN SCHÄDLICHER ALS RAUCHEN?

Seit der Einführung von E-Zigaretten und Dampfen haben wir einen harten Kampf zu führen. Obwohl die führende britische Gesundheitsbehörde Public Health England sombrero erklärt, dass E-Zigaretten mindestens 95 % weniger schädlich sind als das Rauchen von Tabakzigaretten y la führende britishche Krebsorganisation Cancer Research UK in einer eigenen Studie festgestellt hat, dass Humedad 97 % menos schädlich ist als Rauchen, hat eine neue Studie gezeigt, dass fast vier von zehn Rauchern (39 %) fälschlicherweise glauben, dass Dampfen genauso schädlich oder sogar schädlicher ist als Rauchen!

Dies ist für die ganze Welt von Bedeutung, da Rauchen weltweit die häufigste vermeidbare Todesursache darstellt. El chino Erfinder Hon Lik entwickelte die E-Zigarette, weil sein Vater an Lungenkrebs starb, der durch das Rauchen verursacht wurde, und Hon Lik selbst es nicht schaffte, mit dem Rauchen aufzuhören, indem er Nikotinpflaster benutzte.

Esta falsa Vorstellung von E-cigarrillos und dem Dampfen richtet großen Schaden an, vor allem im Vereinigten Königreich, wo die MHRA (Agencia Reguladora de Medicamentos y Productos Sanitarios) für die Herstellung von E-Liquids einen hohen Standard vorschreibt. Lassen Sie uns untersuchen, warum diese Anti-Dampfer-Haltung fehlerhaft ist und mehr schadet als nützt.

SIND E-ZIGARETTEN SICHERER ALS ZIGARETTEN?

Vier von zehn Rauchern im Vereinigten Königreich glauben fälschlicherweise, dass Dampfen genauso schädlich oder schädlicher als Rauchen ist. ¿Cómo puede morir el otoño? Zum einen neigen die Medien zu sensslüsternen Schlagzeilen - sie versuchen, Zeitungen zu verkaufen und Klicks auf ihre Websites zu bekommen, und eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, zu übertreiben und Angst zu schüren.

In vielen Fällen von Schlagzeilen, in denen behauptet wird, "E-Zigaretten verursachten *diesenbestimmten Schaden* für die Person", entusiasmado con los detalles del artículo, die für den verursachten Schaden von Bedeutung sind - wie die Einbeziehung des psychoaktiven Inhaltsstoffs von Cannabis, THC, mittels eines Verdickungsmittels, das Vitamin-E-Acetat ist.

El acetato de vitamina E se usa para agregar THC a los líquidos electrónicos en Estados Unidos y está causando daño
Warum ist das wichtig? Viele der Schlagzeilen im Internet stammen aus den Vereinigten Staaten, einem Land, das fast keine Vorschriften erlassen hat, als E-Zigaretten auf den Markt kamen.

Die E-Zigarettenindustrie in den USA hat sich aufgrund dieser fehlenden Regulierung nicht gut entwickelt. Um ein parar Beispiele zu nennen: Das Vape-Unternehmen JUUL vermarktete und vertrieb E-Zigaretten an Schulkinder, Schwarzmarkt-E-Liquids y sogar reguläre Los líquidos electrónicos no son ricos De hecho, als Inhaltsstoff ausgeschlossen werden sollte, and die Benutzer comenzó, ihre E-Liquids mit Drogen und Extras zu modificazieren, die nie als Inhaltsstoff für E-Zigaretten getestet wurden. So wurde beispielsweise Vitamin-E-Acetat in allen Lungenproben von Patienten mit EVALI (Lesión pulmonar asociada a cigarrillos electrónicos y vapeo) gefunden.

Im Vereinigten Königreich bisagragen gab es nicht annähernd so viele Probleme. Da die Vorschriften ständig überprüft und aktualisiert werden, ist der britishche E-Zigarettenmarkt wahrscheinlich der sicherste der Welt.

¿IST DAS DAMPFEN NACHWEISLICH SICHERER?

Wir wissen, dass Tabak mehr als 50 krebserregende Stoffe und viele andere Chemikalien enthält, die beim Rauchen eingeatmet werden. Bei der Verbrennung von Tabak entstehen Dinge wie Teer, der sich in der Lunge festsetzt und die Oberfläche der Lunge für die Sauerstoffdiffusion verkleinert, und Kohlenmonoxid, das sich anstelle von Sauerstoff an den roten Blutkörperchen festsetzt. Das bedeutet, dass Ihr Herz härter arbeiten muss, um die gleiche Menge an Sauerstoff in den Körper zu befördern, was zu einem erhöhten Blutdruck führt. Mensaje de Kurz: Rauchen ist schlecht.

Ihre Lungen und Ihr Herz sind also direkt betroffen, wenn Sie rauchen. Hinzu kommen andere Faktoren, die durch diese Symptome verursacht werden, wie z. B. Un riesgo de diabetes erhöhtes, eine verringerte Knochendichte, ein erhöhtes Riskiko für Schlaganfälle und andere neurologische Erkrankungen, ein erhöhtes Erblindungsrisiko, ein erhöhtes Risiko für Morbus Crohn; die Liste geht weiter... und weiter. Es gibt sogar Gefahren des rauchens,die nur für Frauen aplicar.

¿Wie sieht es beim Dampfen aus? Die Flüssigkeit, die in einer E-Zigarette verdampft wird, besteht aus Propylenglykol (PG), pflanzlichem Glycerin (VG), Nikotin y Aromastoffen. Eine Batterie versorgt einen Zerstäuber oder eine Spule mit Strom, der/die das E-Liquid in ein Aerosol (auch "Dampf" genannt) verwandelt, das inhaliert werden kann, wobei das Nikotin von der Lunge aufgenommen wird.

Wie bereits erläutert, findet in E-Zigaretten keine Verbrennung statt, was bedeutet, dass kein Kohlenmonoxid entsteht. ¡Keine tausenden von Chemikalien im Inneren, keine Bildung von Teer und - als Bonus - keine unangenehmen Gerüche! Eine Studie der National Institutes of Health ergab, dass dass dassgeatmete E-Zigaretten-Aerosol zu mehr als 99,9 % aus Wasser und Glyzerin besteht!

Um es ganz klar zu sagen: Dampfen ist nicht völlig risikofrei; Aber Sie können langsam verstehen, warum E-Zigaretten in gut regulierten Märkten zu 95 % weniger schädlich sind als Tabakzigaretten.

KANN VAPING RAUCHERN HELFEN

Da wir alle wissen, wie schädlich das Rauchen für uns ist (sogar die Raucher!), ¿warum halten die Menschen an dieser Gewohnheit fest? Das liegt vor allem an der süchtig machenden Substanz La nicotina. Der Grund, warum die Aufnahme von Nikotin aus Zigaretten zur Entwicklung einer Abhängigkeit führen kann, liegt darin, dass dem Tabak Chemikalien zugesetzt werden, die ua den Geschmack verbessern, den Rachen betäuben und die Aufnahme von Nikotin im Körper erhöhen.

Ja, Sie haben richtig gelesen: Dem Tabak werden Chemikalien zugesetzt, die die die Nikotinaufnahme im Körper erhöhen. Die schädliche Natur des Tabakrauchs bedeutet, dass auch mehr Nikotin über die geschädigten Stellen aufgenommen wird. Das würde erklären, warum die Nikotinrezeptoren im Gehirn schon nach wenigen Zügen einer Tabakzigarette zu etwa 85 % gefüllt sind zu fast 100 %, wenn man die Zigarette zu Ende geraucht hat.

Ein großes Problem für Raucher ist nicht nur die Nikotinsucht selbst, sondern auch die Menge an Nikotin, die durch das Rauchen in den Körper gelangt. Dadurch wird der Körper darauf programmiert, dass andere Arten des Nikotinkonsums nicht so befriedigend sind, weshalb so viele Versuche, mit dem Rauchen aufzuhören, scheitern, selbst wenn sie Nikotinersatzprodukte verwenden.

Aquí viene morir E-Zigarette juego ins. Plötzlich gab es eine Möglichkeit, Nikotin in einer dem Rauchen ähnlichen Weise zu konsumieren, jedoch ohne den Tabak und all die darin enthaltenen Chemikalien und ohne Verbrennung von Material (was zu einer unvollständigen Verbrennung führt, bei der das schädliche Kohlenmonoxid entste ht). Auf diese Weise wurde ein Ersatz geschaffen, der nicht nur die meisten Schäden des Rauchens beseitigt, sondern auch wesentlich billiger ist!

Da es E-Zigaretten nun schon seit einigen Jahren gibt, liegen die Ergebnisse einer Reihe von Studien vor, die dazu beitragen sollen, die Menschen über E-Zigaretten und Vaping zu informieren. Wussten Sie zum Beispiel, dass eine Studie darauf hinwies, dass E-Zigaretten im Vergleich zu Nikotinersatzprodukten wie Nikotinpflaster, Nikotinkaugummi, Nikotininhalatoren, Nikotinsprays und Nikotinlutschtabletten bis zu doppelt so wirksam bei der Raucherentwöhnung ¿Sein können?

Die britische Regierung weiß es auf jeden Fall! Sie ist die Grundlage für ihr Programm "Cambiar a detener", das Rauchern helfen soll, mit dem Rauchen aufzuhören, indem sie auf E-Zigaretten umsteigen. Auch der Nationale Gesundheitsdienst NHS weiß das, weshalb die MHRA jetzt aktualisierte Leitlinien veröffentlicht, die den Weg für medizinisch zugelassene E-Zigarettenprodukte ¡ebnén!

¿ERA IST DIE GEFAHR DES DAMPFENS?

Es interesante saberlo, dass in einer Welt, die sich auf "Fehlinformationen" konzentriert, die öffentlichen Gesundheitsbehörden im Vereinigten Königreich weiterhin die verfügbaren Informationen über E-Zigaretten bewerten, ohne dass sich etwas an dem Standpunkt ändert, dass Dampfen zu 95 % weniger schädlich als Rauchen ist. ¿Quiénes también mueren "Fehlinformationen"? Warum gibt es sie?

Wie in Amerika hat auch im Vereinigten Königreich das Dampfen unter Jugendlichen zugenommen. Esto es para todos en la Verfügbarkeit von Einwegdampfern zurückzuführen, die sowohl online als auch bei skrupellosen Händlern erworben werden können. Diese Besorgnis ist zwar berechtigt, hat aber zu einer Panikmache vor E-Zigaretten an sich geführt, anstatt sich darauf zu konzentrieren, dass der Nikotinkonsum möglicherweise das sich entwickelnde Gehirn junger Menschen schädigt.

In Artikeln und Reden mit diesem Schwerpunkt wird der Wert der Schadensminderung für Raucher ignorariert, wobei oft angeführt wird, dass das Dampfen verboten werden sollte, weil es "süchtiger macht als Rauchen", ohne dass dies wissenschaftlich fundiert ist - y die Schäden werden vergrößert, während die Details ignoriert werden, wenn es um Kinder geht. Diese Ansicht ist zwar verständlich, aber irrational und löst nicht das Problem, Menschen beim Aufhören zu helfen oder Jugendliche ilegal an altersbeschränkte Waren heranzuführen.

Es gibt weitere Studien; eine solche Studie der Universität Cardiff, die sich mit dem korrosiven Potenzial von E-Liquid-Dampf auf die Zähne befasst, wurde von Zahnmedizinexperten der Universität Newcastle sofort broadlegt.

El Cardiff-Studie stellte unbegründete Behauptungen über die Gefahren von Nikotin auf, zitierte fälschlicherweise eine Arbeit, die ihren Standpunkt über den Zusammenhang zwischen Krebs und E-Zigaretten nicht stützte, und warnte vor Inhaltsstoffen von E-Liquids, deren Verwendung in im Vere inigten Königreich hergestellten Los líquidos electrónicos están prohibidos (y no son válidos para la política británica).

Ihre Einschätzung gilt möglicherweise nur für irregulierte, ausländische E-Liquids, wie sie in Einweg-Vapes aus China zu finden sind.
Expertos en odontología desacreditan estudio sobre el vapeo y la erosión dental
Ein Problem, das wahrscheinlich schwieriger zu lösen sein wird, ist die Optik, mit der das Dampfen in den Unterhaltungsmedien betrachtet wird. Ein bekannter Komiker beteiligt sich in einer Fernsehsendung an einem Schlagabtausch zwischen einem Raucher und einem Vaper und sagt, dass beide das Gleiche sind - und wirft das Dampfen durch eine absichtlich unintelligente, geskriptete Antwort unter den Bus. Obwohl es sich um eine amerikanische Sendung handelt, untergräbt diese Darstellung die Sichtweise auf das Dampfen, wo auch immer sie gesehen wird.

Dr. Sharon Cox, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Verhaltenswissenschaften und Gesundheit am University College London, dijo como reacción al estudio ASH: "Die Beweise für das Dampfen zur Raucherentwöhnung sind eindeutig und überzeugend, es ist weitaus sicherer, auf das Dampfen von Nikotin umzusteigen , als weiterhin Tabak zu rauchen... es sind die schlechte Berichterstattung über Studien sowie schlecht durchgeführte Studien, die zu weit verbreiteten Fehleinschätzungen geführt haben.

Eine weitere Forscherin, Dr. Sarah Jackson von der Forschungsgruppe Tabak und Alkohol des University College London, fügte hinzu: "Es besteht eine anhaltende Diskrepanz zwischen den wissenschaftlichen Erkenntnissen über die relatedn Schäden des Dampfens im Vergleich zum Rauchen und der Art und Weise, wie diese Los riesgos de Öffentlichkeit se vermittelt werden... die Medienberichterstattung konzentriert sich in der Regel auf die Risiken für junge Menschen, die nicht rauchen, und vergleicht diese in der Regel nicht mit den Risiken, denen sich Dampfer aussetzen würden, wenn sie sich stattdessen für das Rauchen entschieden.

DIE WAHRHEIT ÜBER DAS DAMPFEN

Der Teufel steckt im Detail, ¿nicht wahr?

Jeder neue Markt, insbesondere wenn es sich um ein Produkt handelt, das inhaliert wird, sollte nach bestem Wissen und Gewissen auf Sicherheit hin reguliert werden. Da das Vereinigte Königreich und Europa bei der Regulación de cigarrillos electrónicos y vapeo führend waren, ist es nicht verwunderlich, dass this Gebiete die sichersten sind, wenn es um Vaping geht. Trotz dieser Tatsache scheinen beängstigende Schlagzeilen aus den Vereinigten Staaten die Informationen, die hier im Vereinigten Königreich und in Europa präsentiert werden, zu überlagern.

Auch hier im Vereinigten Königreich gibt es Panikmache, die sich darin äußert, dass E-Zigaretten ohne den Kontext des Rauchens betrachtet werden. El hombre geht davon aus, dass E-Zigaretten nicht Sin riesgo sind, sondern nur 95 % weniger schädlich als Rauchen en un mercado regulado. Dies ermöglicht die normale Verwendung von regulierten Produkten und Flüssigkeiten, aber die Hinzufügung von Extras wie ilegalen Substanzen wird wahrscheinlich zu Problemen führen, da E-Zigaretten nicht dafür entwickelt wurden.

Nachdem wir die Informationsseite der Dinge illustriert haben, ist der letzte Sicherheitsaspekt die Seguridad de la batería und die allgemeine Wartung. Hemos estado aquí en Vereinigten Königreich einige Kurzschlüsse erlebt - in einem Fall wurde der Vape Mod in einer Tasche mit Schlüsseln getragen: ein großes Tabu, da dies den Kurzschluss verursachte, der Verbrennungenpara beber Grados am Bein des Mannes zur Folge hatte.

Ein weiterer Kurzschluss ereignete sich während des Gebrauchs, allerdings handelte es sich bei dem Gerät um einen mechanischen Mod, der ein grundlegendes Verständnis des Widerstandes in Schaltkreisen erfordert, um ihn sicher zu benutzen, und, was noch wichtiger ist, es wurde eine Amazon comprada , en China hergestellte 18650er Batterie verwendet. Alles, was einen Lithium-Ionen-Akku enthalt, sollte mit Sorgfalt behandelt werden, und man sollte immer bereit sein, etwas mehr für einen Qualitätsakku auszugeben.

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihr Gerät zu reinigen und alle austauschbaren Teile zu überprüfen, um die Risiken zu minimieren. Es gibt Studien und Artikel, in denen von sich mit der Zeit verschlechternden Spulen und der erhöhten Wahrscheinlichkeit gesprochen wird, dass Schwermetalle in das E-Liquid übergehen.

SIND E-ZIGARETTEN WIRKLICH SCHLECHTER ALS RAUCHEN?

Es ist wichtig, E-Zigaretten und das Dampfen mit dem Rauchen zu vergleichen, da sie als eine Form der Schadensbegrenzung für Raucher erfunden wurden. Wer leben in einer Welt, in der sich unser Wissen und unser Verständnis ständig weiterentwickeln, und es kann eine Herausforderung sein, mit den neuesten wissenschaftlichen Informationen auf dem Laufenden zu bleiben.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Medienberichterstattung über E-Zigaretten ausgewogen ist und einen Zusammenhang herstellt, indem sie die Informationen mit dem Rauchen vergleicht; dies fehlt in einem Großteil der Medienberichterstattung, was erklären könnte, warum vier von zehn Rauchern im Vereinigten Königreich fälschlicherweise glauben, dass Dampfen genauso schädlich oder schlimmer als Rauchen ist.

Denken Sie daran: Die englische Gesundheitsbehörde Public Health England überprüft regelmäßig die Erkenntnisse über E-Zigaretten und hält sie nach wie vor für 95 % weniger schädlich als Rauchen. Das bedeutet, dass der Kauf von in Großbritannien hergestellten E-Zigarettenflüssigkeiten de britischen Anbietern der sicherste Weg ist, um vom vom Rauchen zum Dampfen zu wechseln.

en SMOKO verwenden wir in unseren E-Zigaretten und Paquetes completos de VAPE POD in Großbritannien hergestellte E-Zigarettenflüssigkeiten, die den höchsten Standards der MHRA entsprechen. Mit wiederauffladbaren Batterien, einem Nachfüll-Recyclingprogramm y in Großbritannien hergestellten Flüssigkeiten war es noch nie so sicher, mit dem Rauchen aufzuhören wie mit E-Zigaretten.

Steigen Sie noch heute con SMOKO um!

REFERENCIAS

1) ASH-Studie (Acción sobre el tabaquismo y la salud), die zeigt, was die Menschen über E-Zigaretten denken

2) Die Erklärung von Public Health England zur Sicherheit von E-Zigaretten im Vergleich zu Zigaretten

3) Krebsforschungsstudie über E-Zigaretten, die 97 % weniger schädlich sind als Zigaretten

4) Artículo sobre la extrema Gefährlichkeit des Rauchens

5) Estudie sobre las obras de arte de Zigaretten auf Erkrankungen neurológicos

6) Estudio de Instituto Nacional de Salud über ausgeatmeten Dampf, der zu über 99,9 % aus Wasser und Glyzerin besteht

7) Studie darüber, wie Chemikalien im Tabak die Aufnahme von Nikotin erleichtern

8) El NHS über die Verwendung von E-Zigaretten zur Raucherentwöhnung

9) Artikel über den Fachbereich Zahnmedizin der Universität Newcastle, der über E-Zigaretten und ihre Auswirkungen auf die Zähne spricht

10). Artículos sobre reacciones de expertos en el estudio ASH

ÜBER DEN AUTOR

Escrito por dan overgage

Dan Overgage - ist ein ehemaliger Raucher von 10 Jahren, bis er ein Kunde von SMOKO E-Zigaretten wurde. Dan comenzó vor 5 Jahren mit SMOKO zu arbeiten, nachdem er erfolgreich mit unseren E-cigarrillos Er arbeitet in unserem Kundenservice und leitet unsere Inhaltserstellung und Forschung mit einem starken Fokus auf alles, was mit dem Rauchen aufhört. Während cerquero Zeit bei SMOKO hat Dan unzählige Blogs geschrieben und berät täglich unzählige Kunden, um ihnen zu helfen, rauchfrei zu bleiben.

Volver al blog
  • DAS SMOKO KIT DE ESTRATEGACIÓN DE VAPE POD

    Fácil de usar

    Tecnología Klick + Vape

    Realistisches Raucherlebnis

    Más Vape Juice y otras marcas registradas

    UN KIT DE INICIO DE VAPE POD GRATIS* CUANDO COMPRAS UN PAQUETE DE RECARGAS DE VAPE POD

    UTILICE EL CÓDIGO "FREE-VAPE-POD"

    PRECIO REGULAR £ 30.98

    (AHORRO DE £ 14.99)

    JETZT £10.99

    HOLEN SIE SICH IHR KOSTENLOSES VAPE POD-STARTERSET* 
  • DAS SMOKO KIT DE INICIO E-ZIGARETTEN

    Fácil de usar

    Diseño poco creíble

    Realistisches Rauchempfinden

    Ideal para Raucher, die sich das Rauchen abgewöhnen wollen

    KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTER-SET* (beim Kauf einer Packung E-Zigaretten-Nachfüllpackungen)

    UTILICE EL CÓDIGO "FREE-E-CIG"

    PRECIO REGULAR £ 19.98

    (AHORRO DE £ 9.99)

    JETZT £9.99

    HOLEN SIE SICH IHR KOSTENLOSES E-ZIGARETTEN-STARTERSET* 
SMOKO Cigarrillos electrónicos

JEDE ZIGARETTE, DIE SIE RAUCHEN, KOSTET SIE 11 MINUTEN IHRES LEBENS

RAUCHEN IST DAS SCHLIMMSTE FÜR UNSERE GESUNDHEIT

Seit fünf Jahrzehnten sagen Ärzte und Mediziner, dass das Rauchen von Zigaretten eines der schlimmsten Dinge für die Gesundheit ist.

Im Vereinigten Königreich sterben jährlich über 80 000 Menschen vorzeitig an Krankheiten, die auf das Rauchen zurückzuführen sind.

Es wurde festgestellt, dass Zigaretten über 14 Krebsarten verursachen, das Risiko von Herzinfarkten y Schlaganfällen erhöhen und zu schwächenden Atemwegserkrankungen wie COPD und Asma poder liderar.

WAS DAS RAUCHEN DEM KÖRPER ANTUT
SMOKO Cigarrillos electrónicos

BRITISCHE ÄRZTE EMPFEHLEN JETZT DEN UMSTIEG AUF DAMPFEN

FÜHRENDE MEDIZINER SIND SICH EINIG, DASS DAMPFEN ZU 95 % WENIGER SCHÄDLICH IST ALS RAUCHEN

Führende medizinische Gruppen und Forscher sind sich einig, dass "E-Zigaretten 95 % weniger schädlich sind als Rauchen", weil sie nicht die gleichen química química enthalten wie Cigarrillos.

Ob Public Health England, Cancer Research UK oder das Royal College of Midwives - sie alle sind sich einig, dass alle erwachsenen Raucherinnen und Raucher sofort mit dem Rauchen aufhören oder eine gesündere Alternative wie das Dampfen finden sollten.

Einige medizinische Studien zeigen zeigen auch, dass Nikotin den Appetit zügeln kann - das Dampfen kann Ihnen también auch beim Abnehmen ayudar!

SMOKO Cigarrillos electrónicos

MILLONES DE EX-RAUCHERN AUF DER GANZEN WELT HABEN DAS RAUCHEN MIT DEM DAMPFEN AUFGEGEBEN

Wir haben SMOKO E-Zigaretten vor über 10 Jahren gegründet, um erwachsenen Rauchern eine realista und weniger schädliche Alternative zum Zigarettenrauchen zu bieten.

Im Laufe der Zeit haben wir 10.000 bis 1.000 Rauchern in über 25 Ländern auf der ganzen Welt geholfen, endlich mit dem Rauchen aufzuhören! Und viele unserer Kunden waren sehr starke raucher, die es geschafft haben, mit dem Rauchen aufzuhören!

SMOKO ¿Qué das Rauchen von über 600.000.000 Zigaretten verhindert y parado jeden Tag 230.000 weitere!

SMOKO Cigarrillos electrónicos

LOS MEJORES VAPES GROSSBRITANNIENS WERDEN EN GROSSBRITANNIEN HERGESTELLT

Muchos de los vaporizadores desechables, mueren en tiendas de conveniencia verkauft werden, verwenden chinesisch hergestellte E-Liquids und Zutaten,

Aqui en SMOKO machen wir es ganz anders! Todos Vape-Säfte, die wir in unseren Vaping-Produkten verwenden, werden mit den hochwertigsten Zutaten und Aromen hergestellt, die en Großbritannien hergestellt werden. Das bedeutet, dass Sie die best Vape-Kits in Großbritannien erhalten.

Wir verwenden Freebase-Nikotin - anstelle von Niksalzen - en todos los E-Liquids no serenos, um ein realistas Rauchgefühl und einen stärkeren Golpe Kehlkopf zu erzeugen. Habremos también un gran Auswahl an vaporizadores nikotinfreien!

SMOKO Los cigarrillos electrónicos están ayudando a los fumadores adultos a dejar el tabaco con éxito

¿ESTÁ DAMPFEN SICHERER ALS RAUCHEN?

Alle aktuellen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Dampfen viel sicherer ist das Rauchen herkömmlicher Zigaretten. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen beim Dampfen, aber Sie sollten die Síntoma de zu viel Dampfen kennen und wissen, wie Sie die Menge des konsumierten Nikotins kontrolieren können.

Aber ohne die 4.000 Chemikalien, den Teer und den Rauch aus dos Weiter Hand, den man beim herkömmlichen Tabak findet, ist Dampfen bei weitem die bessere Wahl für ein gesünderes Leben.

SMOKO Cigarrillos electrónicos

DAMPFEN IST BIS ZU 80 % BILLIGER ALS RAUCHEN

In this Finanzkrise ist das Rauchen von Zigaretten für die meisten Familien unerschwinglich geworden. Es besteht jedoch der Irrglaube, dass Dampfen teuer ist.

Pero Vapear ist bis zu 80 % billiger como Rauchen. Ein Raucher, der täglich eine Packung raucht, kann damit rechnen, dass er £10 pro Tag im Vergleich zu herkömmlichen Tabakwaren kann.

Wenn Sie also bereit sind, ein Vermögen zu sparen, ist es an der Zeit, noch heute auf eine erschwingliche vapear o en E-cigarrillo ¡umzusteigen!